Catrice Colour Infusion Longlasting Lipstain – Review
Kommentare (7)

Hallo ihr Lieben!

Heute möchte ich euch gern ein bisschen was zu den neuen Catrice (Colour Infusion) Longlasting Lipstains erzählen- leider bin ich nicht besonders angetan, dazu aber später mehr. Erstmal ein bisschen was zum Produkt..

Bei Müller sind die Lipstains für 3,99 Euro zu kaufen, es sind 2,6 ml enthalten & der Stift soll 24 Monate haltbar sein. Es gibt, wenn ich mich nicht irre, 6 verschiedene Nuancen, welche man je auch an der Verpackung des Stains feststellen kann, so greift man immer den richtigen. – insgesamt klingt das, für mich, alles sehr gut & deshalb habe ich auch gleich drei gekauft…

Rose Wood Avenue- ein ziemlich typischer Rosenholz- Ton. Wäre für mich einfach eine schöne Alltagsfarbe gewesen.

Don’t call me Pincess – ein schönes pink- sehr alltagstauglich!

& Red & the City – ein dunkles, kühles, Rot.

Der Lipstain kommt mit einer praktischen Filzspitze, mit der man die Lippen präzise “anmalen” kann- alle drei geben richtig toll Farbe an, sind leicht feucht, trocknen auf den Lippen aber sehr schnell. & alle drei haben einen starken Eigengeruch- es riecht fruchtig, himbeerig- ganz dringend testriechen, denn der Geruch bleibt auf den Lippen & ist ein bisschen irritierend.

Catrice verspricht -

“Ultraleichte, langanhaltende Lippenfarbe, kein Abfärben, kein Verwischen. Für einen glänzenderen Look tragen Sie einen Lip Gloss über dem Lipstain auf. Vor dem Gebrauch bitte schütteln.”

& was denke ich?

HMPF! Alles so vielversprechend – & dann doch eher eine enttäuschung – & zwar aus mehreren Gründen;

- trotz der einfachen Auftragsmöglichkeit ist & trotz Lippenpeelig & Pflege kein gleichmässiges Ergebnis zu erzielen – es gibt immer Flecken, die dunkler sind & unschön aussehen, vorallem, nachdem der Stain getrocknet ist.

- die Haltbarkeit ist kaum erwähnenswert – zweimal mit der Zunge drüber, ein Glas Wasser getrunken oder ähnliches & vom Stain ist nicht mehr viel zu sehen – ausser an den extremen Stellen, die zu sehr betont wurden, da man nicht regelmässig auftragen kann.

- die Lippen werden extrem ausgetrocknet- totz Pflege über dem Stain – ausserdem hinterlässt er ein unschönes Gefühl, einen Film, der nach kurzer Zeit arg stört.

& noch fix die Tragebilder -

Nach Peeling & Pflege – sonst ohne alles

& noch eine Gesamtansicht- nur um zu zeigen, wie furchtbar das ganze dann eventuell aussehen könnte…

Mein Fazit?

Leider kann ich das Produkt wirklich nicht empfehlen- obwohl Catrice im Drogerie- Bereich meine Go-to- Marke ist, bin ich schwer enttäuscht. Keins der Versprechen wurde gehalten – & ein Lipstain, der nicht hält? Sicher nichtmal im Ansatz die 4 Euro wert. Auf die Strasse kann man so eh nicht & jetzt liegen 12 Euro in der Schublade..

Habt ihr euch einen der Stains geleistet? Wie war eure Erfahrung?


FOTD 1907 #Starlet
Kommentare (12)

Hallo meine Lieben!

Heute gibts, endlich!, mal wieder was geschminktes & ich liebe, liebe, liebe den verwendeten Lidschatten, er war in meiner letzten Bestellung bei LoveMakeUp, aber eigentlich nur, weil er auf 2 Pfund reduziert war. Auf dem Produktbild sieht er total Babypink aus, in echt ist es eher ein rötlich/blaues, sehr kühles Pink, fast ein bisschen fuchsia, mit wunderschönem blauen Schimmer. Liebe!

Der violett/blaue Schimmer kam besonders hervor, nachdem ich ihn mit einem grauen & schwarzen Lidschatten verblendet hab- aber seht selbst!

Verwendet habe ich folgende Produkte -

Gesicht – Catrice Infinite Matt Foundation #01, Becca Shimmering Skin Perfektor #Opal, Bobbi Brown Shimmerbrick #Rose, Catrice Skinfinish #transparent, Hoola von Benefit

Augen - Urban Decay Primer Potion #Eden, Zoeva Khol Eyeliner #Blanc, MAC #Industry, Clarins Augenbrauenkit, MaxFactor False Lash Mascara, ausserdem die Lidschatten auf dem folgenden Foto

Lippen – YSL Rouge Pur #87

& dann nochmal in Ganz & mit Unsinn

Ich hoffe, das es euch gefällt!


NOTD – Loreal ‘Boudoir Rose’
Kommentare (9)

Hallo ihr Lieben!

Heute zeig ich euch den Lack, der in meiner DM- Lieblinge Box war & über den ich mich total gefreut habe! Der Ton ist genau meins & deshalb durfte er gleich auf die Nägel! – Ob ich euch die DM- Box jetzt auch nochmal zeige.. muss ich mir mal überlegen!

Der Lack liess sich suuperleicht lackieren, vorallem durch den tollen Pinsel! & war mit zwei Schichten super deckend- ausserdem ist er superfix getrocknet!

Hier nochmal kurz der Pinsel- Vergleich; der Loreal Pinsel ist n0ch ein bisschen länger, abgerundeter & schmaler – perfekt! Vielleicht landen zukünftig mal eher Loreal Lacke bei mir?

Wie gefällt euch der Lack? Habt ihr ähnliche Töne? Falls ihr die DM- Box gekommen habt – welcher Ton war es bei euch?


Bobbi Brown Shimmerbrick “Rose” & Blush Brush
Kommentare (7)

Hallo ihr Lieben!

Vor ein paar Tagen erreichte mich ein tolles Päckchen mit Bobbi Brown Produkten via Douglas über das ich mich seh gefreut hab! Hier also nochmal ein Dankeschön! 

Via Facebook gibt es immer mal wieder die Möglichkeit sich als Tester zu bewerben & diesmal hatte ich Glück.

Huebsch verpackt kamen also der Shimmerbrick in “Rose” & der Bobbi Brown Blush Brush zum Vorschein.

Swatches, Tragebilder & alle wichtigen Informationen – nach dem Klick!

Continue reading


Clarins – Rose Wood Blush Prodige #Review
Kommentare (10)

Hallo ihr Lieben!

Ich bin endgültig der Tauschsucht verfallen & freue mich immer, wenn ich irgendwas besonderes via Kleiderkreisel finde. In diesem Falle ein Blush von Clarins, ganz neu & OVP

Ich stell ihn heut vor, weil er sich wirklich sofort zu einem Liebling gemausert hat!

der Clarins Blush in Rose Wood -

Man erhält 7,5 gramm für knapp 33 Euro (zb via Douglas)

Die Verpackung fuehlt sich sehr wertig an & ist, erstaunlicherweise, überhaupt nicht anfällig für Fingerabdrücke. Dazu kommt eine Samtumtasche im Clarins- rot. Das Gesamtpacket macht einfach einen sehr guten Eindruck – was ich bei dem Preis auch erwarte.

Ich würde hier von einem dunklem Rosenholzton sprechen, die grösste Fläche dabei ist die dunkelste, zwei kleinere Partien haben Schimmer & einer ist samtig hell.

Die Pigmentierung ist genau richtig, der Blush ist fest gepresst & gibt die Möglichkeit in Ruhe rumzurühren & die Töne gleichmässig zu mischen, um ein schönes Ergebnis zu erzielen. Bei Blushes, bei denen man mischt, finde ich es total furchtbar, wenn die pigmentierung zu hoch, der Blush zu weich ist & krümelt. Dieser hier ist hervorragend!

Man kann gut aufbauen, layern, verblenden – alles so, wie man es sich wünscht.

Meiner Meinung nach ein perfekter “Anfängerblush”, da man sich eigentlich überhaupt nicht overblushen kann, ausserdem ist es eine wunderbare neutrale Farbe.

Einzelne Töne, unten gemischt-

Getragen (sonst nur Foundation & Puder)-

Fazit -

Ein sehr guter Blush, der immer passt, sowohl zu neutralem Augen-/Lippen- Makeups, wie auch zu stärkeren. Das Gesamtpaket ist sehr solide & überzeugt mich absolut.  Wenn ich die Möglichkeit habe, werde ich mir wahrscheinlich auch noch eine der anderen Nuancen gönnen.

Was haltet ihr vom Blush? Gefällt euch die Farbe, das Design?