NOTD – Rival de Loop #57
Kommentare (11)

Hallo ihr Lieben!

Vor kurzem war ich im Rossmann & nachdem ich bei Paddy immer mal wieder einen Rival de Loop Lack gesehen hab, wollte ich mal testen. Mitgegangen ist die Nummer 57, ein huebscher Pinker Ton, der mir wahnsinnig gut gefällt & den es schon für 1,99 Euro gibt.

Ich mag die schlichte Verpackung, der Lack lässt sich gut auf- & zudrehen, der Pinsel ist eher durchschnittlich & leider deckt er erst nach drei Schichten, oder zwei dickeren. Aber das finde ich okay, zumal er sehr schnell trocknet!

Wie gefällt euch die Farbe? Habt ihr bereits einen der Rival de Loop Lacke ausgetestet?


Ponyhuetchen – Petrol Station
Kommentare (8)

Hallo ihr Lieben!

Heute stelle ich euch also den letzten Lidschatten aus meinem Ponyhütchen- Quad vor-

Petrol Station

Petrol Station ist ein kaltes silber- blau- grau & schimmern unheimlich! Je nach Lichteinfall ist es mal heller, mal dunkler, in jedem Falle strahlt es ohne Ende. Petrol Station lässt sich super verarbeiten, verblenden & auch aufbauen – wieder mal Top!

Benutzt habe ich folgende Produkte -

Gesicht - Giorgio Armani Luminious Silk Foundation #4 & Concealer, Catrice Skinfinish in transparent, Hoola von Benefit, Clarins Blush Rose Wood, Clarins Augenbrauenpalette

Augen - Urban Decay Primer Potion, Sleek Monaco Palette, Ponyhuetchen Petrol Station & Mermaids Fin, Sleek Liner in Tonic, Zoeva Soft Eye Khol Blanc, Max Factor Flase Lash Mascara

Lippen - p2 Colour me Softly LE Pink

Wie gefällt euch das Amu?

Ich würde mich freuen, wenn ihr heute Abend nochmal reinschaut, denn ich möchte gern eine Kleinigkeit für den Ponyhütchenshop verlosen!


Ponyhuetchen – Star Dust
Kommentare (9)

Hallo ihr Lieben!

Heute also der zweite Lidschatten aus dem Quad, das ich euch hier vorgestellt habe-

Star Dust

Star Dust ist ein kühles, bläuliches Grau mit ganz viel (losem) Glitter. Je nach Lichteinfall sieht es schwärzer, violetter oder eben bläulicher aus- in jedem Falle – es ist wunderschön!

Ich hab mit dem 217er MAC auf das Lid (mit Urban Decay Primer) gegeben & dabei leider festgestellt, das der Glitzer überall ist; nur nicht auf dem Lid. Ich hatte imense Probleme, es wieder vom Rest des Gesichtes zu bekommen. Zukünftig werde ich erst die Augen schminken, dann das MakeUp auftragen, oder den Lidschatten feucht nutzen. Sobald man den Lidschatten verblendet ist der huebsche Glitter halt auch weg & zurueck bleibt der graue Grundton, welcher sehr huebsch ist, aber nicht mehr ganz so besonders. Feucht aufgetupft hält es aber gut.

Benutzt habe ich also folgende Produkte-

Gesicht- Giorgio Armani Luminious Foundation in #4, Giorgio Armani Corrector & Concealer, Catrice Skinfinish in transparent,Hoola von benefit zum kontourieren, Clarins Blush Rose Wood, Clarins Augenbrauenpalette

Augen- Urban Decay Primer Potion, Alverde warm Vanilla (nicht auf dem Bild), Ponyhuetchen Star Dust, Zoeva Khol Maritime (nicht auf dem Bild), Max Factor 2000 Calorie Mascara

Lippen - p2 Colour me Softly LE Pink


NOTD ELF – Hot Pink
Kommentare (7)

Hallo ihr Lieben

Gestern habe ich euch von den ELF- Produkten berichtet, dabei habe ich den Nagellack, der noch dabei war ausgelassen, um ihn euch heute zu zeigen. Gekostet hat er 2,99 Euro, also mehr als Essence & Konsorten.

Leider muss ich auch hier wieder nörgeln & kann absolut keine Kaufempfehlung aussprechen; der Auftrag ist einfach, der Pinsel ist in Ordnung, aber der Lack deckt einfach nicht. Auf dem Bild trage ich 4(!!!!) Schichten & wenn man richtig hingeschaut hat, konnte man die Nagelspitzen dennoch durchsehen. Ich finde, das darf einfach nicht sein. Ausserdem lässt der Lack sich nicht richtig zudrehen, wie ihr auf dem letzten Bild seht.

Elf? Das geht besser..


Muede Samstage & frische Lippen
Kommentare (5)

Hallo meine Lieben!

Eigentlich hatte ich mir für heute ganz fest vorgenommen an Magis Blogparade teilzunehmen, aber egal, was ich geschminkt habe.. irgendwie ist es nichts geworden. Also – dann eben nicht.

Dafür hab ich heute ein erfreuliches Pieper- Paket bekommen (Dankeee! & auch ein Hallo an Me & Paddy )  & ein paar ertauschte Schätzchen via Kleiderkreisel waren auch in der Post- & weil ich mir immer alles direkt ins Gesicht schmieren muss & es heute natürlich nicht anders war – zeug ich euch, wie ich heute durch den Tag schlendere..

Fuers Gesicht: the POREfessional von benefit, redness solutions von Clinique, Nude Magique BB Cream von Loreal, Studio Sculpt Concealer in NW15 von MAC, Chanel Puder (nicht im Bild), Hoola von benefit, Nectar von Bobbi Brown

Fuer die Augen: Urban Decay Primer Potion, Warm Vanilla von Alverde, Shroom & Charcoal Brown von MAC, Weisser & dunkelbrauner Kholeyeliner von Zoeva

Fuer die Lippen: 06 Pink von Bobbi Brown

Das Wetter ist heute irgendwie nicht soo toll, ich denke also, das heute auch nicht mehr sooviel passiert – & bei euch?