FOTD 23.06 – “Its a ‘lil smoky here..”
Kommentare (9)

Hey ihr Lieben!

Gestern war mir nach dunklen Augen & nudigen Lippen..

Benutzt habe ich fuer die Augen; die Urban Decay Primer Potion, dann mit MAC Feline einen dicken Lidstrich gezogen, mit einem matten Schwarz aus einer Sleek Palette alles aus- & hochgeblendet. Ausgeblendet habe ich übrigens mit Alverde Warm Vanilla (nicht auf dem Bild.) Auf der oberen Wasserlinie ist nochmal MAC Feline, auf der unteren Zoeva Blanc & mit MAX Factor getuscht.

Benutzt fürs Gesicht; Die Catrice Infinite Matt Foundation, danach mit dem Armani Corrector & Concealer meine Augenringe “bearbeitet”, eine dünne Schicht Chanel Puder, danach mit Hoola von benefit kontouriert, geblusht mit dem Catrice (LE) Blush Colourbomb.

Auf den Lippen; Alverde 118 Jasminder

Durch die Brille, die ja viel an AMU schluckt, meiner Meinung nach, sogar ganz alltagstauglich.

Was denkt ihr?

NOTD – OLRY You’re Blushing
Kommentare (10)

Zwei Posts am Tag gibts ja irgendwie nie nicht so häufig, aber ich wollte euch gern noch schnell diesen hübschen Lack hier zeigen-

Den kleinen hab ich bei Kleiderkreisel ertauscht & find ihn wirklich sehr, sehr hübsch. Generell trag ich gern nudige Lacke & der passt genau in mein Beuteschema.

Generell find ich die “mini- Nagellacke” besser, ich komme wirklich selten dazu einen Nagellack aufzubrauchen & so ärgert man sich gleich wesentlich weniger, wenn er mal eintrocknen sollte oder ähnliches.

Eure liebsten Nudelacke?

Muede Samstage & frische Lippen
Kommentare (5)

Hallo meine Lieben!

Eigentlich hatte ich mir für heute ganz fest vorgenommen an Magis Blogparade teilzunehmen, aber egal, was ich geschminkt habe.. irgendwie ist es nichts geworden. Also – dann eben nicht.

Dafür hab ich heute ein erfreuliches Pieper- Paket bekommen (Dankeee! & auch ein Hallo an Me & Paddy )  & ein paar ertauschte Schätzchen via Kleiderkreisel waren auch in der Post- & weil ich mir immer alles direkt ins Gesicht schmieren muss & es heute natürlich nicht anders war – zeug ich euch, wie ich heute durch den Tag schlendere..

Fuers Gesicht: the POREfessional von benefit, redness solutions von Clinique, Nude Magique BB Cream von Loreal, Studio Sculpt Concealer in NW15 von MAC, Chanel Puder (nicht im Bild), Hoola von benefit, Nectar von Bobbi Brown

Fuer die Augen: Urban Decay Primer Potion, Warm Vanilla von Alverde, Shroom & Charcoal Brown von MAC, Weisser & dunkelbrauner Kholeyeliner von Zoeva

Fuer die Lippen: 06 Pink von Bobbi Brown

Das Wetter ist heute irgendwie nicht soo toll, ich denke also, das heute auch nicht mehr sooviel passiert – & bei euch?

NOTW- Karl says trés chic
Kommentare (6)

Hey meine Lieben!

Es gibt nur was ganz schnelles, denn irgendwie ist grad ein kleines – OH! Da ist ja die Sonne!- Blogtief anzutreffen.

Zeigen möchte ich euch heute allerdings einen tollen Nagellack, den ich, seit ich ihn habe, eigentlich durchweg getragen habe. Gefunden bei den Ultimate Nudes von Catrice “Karl says trés chic” ist ein pastel- beerenton & erinnert mich an selbstgemachtes Eis mit Himbeeren. Darum mag ich ihn vielleicht so, ich weiss es nicht- er kostet irgendwas um die 2-3 Euro, deckt, bei mir!, mit einer Schicht super, hat den tollen breiten Pinsel & lässt sich damit supereinfach auftragen. Er hat mit spülen, kochen, aufräumen nur 2-3 Tage gereicht, allerdings ohne Topcoat! Darum auch kein NOTD, sondern ein NOTW!

Ausserdem gabs von meinem Freund zum Frühlingsanfang tolle Blumen!

& ich hab ganz viele Brillen anprobiert, als wir bei Fielmann waren- diese hier ist lustig!

Alles, was ich täglich nutze..
Kommentare (8)

Aktuell ja ein grosses Thema – Was nutzt ihr so für euer tägliches MakeUp?

& meine Antwort – es kommt drauf an. Aber angenommen, das ic genug Zeit habe & mich in Ruhe fertig machen kann, nutze ich aktuell folgende Artikel..

  1. Die Gueralin Base – nochmal ein bisschen extra Feuchtigkeit für meine trockene Haut & lässt den Teint richtig toll strahlen!
  2. Giorgio Armani Luminious Foundation (Nummer 4) – Ja noch relativ neu, hat sich aber zum Liebling gemausert & ist die erste Foundation die ich wirklich nutze, statt doch lieber zum TM zu greifen
  3. Giorgio Armani Corrector & Concealer – ein wahnsinns Duo gegen die Augenringe – von Lu empfohlen & direkt verliebt!
  4. Chanel Soleil Tan de Chanel- zum kontourieren
  5. Abpudern/fixieren (eigentlich nur auf den Wangen, zum Autragen von Puderrouge/Highlighter) mit dem Poudre Universelle Libre von Chanel
  6. Der Guerlain Cruel Gardenia Highlighter & aktuell der Armani Sheer Blush in Nummer 10
  7. Als Grundierung(& manchmal ist das auch alles..) der MAC Paint Pot in Bare Study- meistens aber noch mit Alverde Warm Vanilla, um den Shimmer ein bisschen zurück zu schrauben
  8. Die Augenbrauen werden mit einem dunkelbraun aus der Zoeva Nude Palette ein bisschen betont & aufgefüllt..
  9. & die Wimpern mit der MaxFactor False Lashes Mascara getuscht..
  10. Alles andere – sind die Pinsel auf die ich mich ohne Probleme beschränken kann & natürlich die Wimpernzange!

Der Ton für meine Augenbrauen!

& was ist mit den Lippen? – Da ist immer was anderes drauf

Wie sieht euer tägliches MakeUp aus? Irgendwelche ganz bestimmten Dinge, oder jeden Tag was ganz anderes?

& ehm.. heute auf den Lippen? Mac Ruby Woo!