DM- Lieblinge – Box #2
Kommentare (7)

Also, naja.. der Vollständigkeits halber!

Meine Box kam, wie das letzte mal auch, sehr spät & zwar erst letzte Woche hier an, also.. eigentlich sogar zwei gute Wochen später, als eigentlich versprochen. Priiinzipiell wäre es mir egal, wenn es nicht so wäre, das die einen die Box pünktlich zum Ende des Monats haben & die anderen, so wie ich, einige Zeit später. Dazu kommt, das viele Mitarbeiter bei DM immernoch nicht wissen, was die DM Box ist & ich tatsächlich nochmal nach Hause geschickt wurde, obwohl mir beim nächsten Mal gesagt wurde, das die Box schon dagewesen wäre. Aber gut – Drama!

Also nurnochmal ganz fix -

Es gab ja doch einiges Gemecker, weil es manche scheinbar enttäuscht waren & dachten, das ein Spülmittel nicht in die Box gehört.. – find ich jetzt nicht tragisch, soger ganz gut. Beim Abo wurde ja gesagt, es kann sich alles aus dem DM- Sortiment in der Box befinden!

* Fairy Ultra Konzentrat (1,35 Euro) – Wir ziehen ja jetzt eh um & in der neuen Wohnung steht noch keins. Es riecht nicht wie ein Klostein & es wird seinen Dienst sicher tun.

* Sebamed Creme (6,95 Euro) – Stefans Hände sind durch die Arbeit trocken, häufig hat er kleine offene Wunden & all solche Sachen & seit die Box hier ist (& ich ihn überzeugen konnte, das Creme gegen trockene Hände hilft..) benutzt er sie täglich & sagt, das sie ihm definitiv hilft! Ich denke zwar, das ihm jede Creme geholfen hätte, aber auch auf mich macht die Creme einen guten Eindruck.

* Balea Beauty Effect T-Zonen Pflege ( 3,95 Euro) – Hätte ich selbst bestimmt nie eingepackt, jetzt bin ich aber ganz zufrieden & benutze sie als extra Pflege, bevor ich mich schminke. Ob meine Poren jetzt magisch alle weichgezeichnet sind? Eher nicht, aber es pflegt & zieht ganz fix ein.

* L’ Oreal Farbpflege & Feuchtigkeitspflege ( 6,95 Euro) – habe das Shampoo zwei Tage benutzt & ja – die Haare glänzen schön! Aber ansonsten finde ich es nicht herausragen & würde wohl auch keine 7 Euro dafür zahlen. Da bleibe ich bei meinem bisherigen!

* L’ Oreal Color Riche Le Vernis ( 4,95 Euro) – Es gab in der Box vier verschiedene Töne & ich bin mit meinem vollauf zufrieden, gezeigt habe ich ihn euch hier – & er ist noch drauf & kein bisschen abgetragen- vielleicht geht nochmal einer mit, allein der Pinsel wäre das Wert!

* Labello (2,45 Euro) – Irgendwie hab ich schon ewig keinen mehr gekauft. Ich hab auch irgendwie eine Abneigung gegen Labellos. & ich kann nichtmal so genau sagen wieso. Also verschenke ich ihn!

Ausserdem eine Bio- Baumwolltasche (2 Euro) in tollem Pink!

Mein Fazit -

Mit einem Wert von über 27 Euro & 7! Originalprodukten – Hallo Glossybox! Schneid dir mal ne Scheibe ab!

Nein – ich bin wirklich begeistert & hoffe, das DM die Box im Sortiment behält & sich weiter tolle Sachen ausdenkt!


NOTD – Loreal ‘Boudoir Rose’
Kommentare (9)

Hallo ihr Lieben!

Heute zeig ich euch den Lack, der in meiner DM- Lieblinge Box war & über den ich mich total gefreut habe! Der Ton ist genau meins & deshalb durfte er gleich auf die Nägel! – Ob ich euch die DM- Box jetzt auch nochmal zeige.. muss ich mir mal überlegen!

Der Lack liess sich suuperleicht lackieren, vorallem durch den tollen Pinsel! & war mit zwei Schichten super deckend- ausserdem ist er superfix getrocknet!

Hier nochmal kurz der Pinsel- Vergleich; der Loreal Pinsel ist n0ch ein bisschen länger, abgerundeter & schmaler – perfekt! Vielleicht landen zukünftig mal eher Loreal Lacke bei mir?

Wie gefällt euch der Lack? Habt ihr ähnliche Töne? Falls ihr die DM- Box gekommen habt – welcher Ton war es bei euch?


NOTD – Rival de Loop #57
Kommentare (11)

Hallo ihr Lieben!

Vor kurzem war ich im Rossmann & nachdem ich bei Paddy immer mal wieder einen Rival de Loop Lack gesehen hab, wollte ich mal testen. Mitgegangen ist die Nummer 57, ein huebscher Pinker Ton, der mir wahnsinnig gut gefällt & den es schon für 1,99 Euro gibt.

Ich mag die schlichte Verpackung, der Lack lässt sich gut auf- & zudrehen, der Pinsel ist eher durchschnittlich & leider deckt er erst nach drei Schichten, oder zwei dickeren. Aber das finde ich okay, zumal er sehr schnell trocknet!

Wie gefällt euch die Farbe? Habt ihr bereits einen der Rival de Loop Lacke ausgetestet?


NOTD – OLRY You’re Blushing
Kommentare (10)

Zwei Posts am Tag gibts ja irgendwie nie nicht so häufig, aber ich wollte euch gern noch schnell diesen hübschen Lack hier zeigen-

Den kleinen hab ich bei Kleiderkreisel ertauscht & find ihn wirklich sehr, sehr hübsch. Generell trag ich gern nudige Lacke & der passt genau in mein Beuteschema.

Generell find ich die “mini- Nagellacke” besser, ich komme wirklich selten dazu einen Nagellack aufzubrauchen & so ärgert man sich gleich wesentlich weniger, wenn er mal eintrocknen sollte oder ähnliches.

Eure liebsten Nudelacke?


NOTD ELF – Hot Pink
Kommentare (7)

Hallo ihr Lieben

Gestern habe ich euch von den ELF- Produkten berichtet, dabei habe ich den Nagellack, der noch dabei war ausgelassen, um ihn euch heute zu zeigen. Gekostet hat er 2,99 Euro, also mehr als Essence & Konsorten.

Leider muss ich auch hier wieder nörgeln & kann absolut keine Kaufempfehlung aussprechen; der Auftrag ist einfach, der Pinsel ist in Ordnung, aber der Lack deckt einfach nicht. Auf dem Bild trage ich 4(!!!!) Schichten & wenn man richtig hingeschaut hat, konnte man die Nagelspitzen dennoch durchsehen. Ich finde, das darf einfach nicht sein. Ausserdem lässt der Lack sich nicht richtig zudrehen, wie ihr auf dem letzten Bild seht.

Elf? Das geht besser..