Meine Top3 #Drogerieprodukte
Kommentare (8)

Hallo ihr Lieben!

Ich würde gern was kleines starten – ich denke jeder von uns hat seine Lieblingsprodukte in bestimmten Bereichen – alltägliche Dinge, aber halt eben auch in der Kosmetik. Oder jetzt dekorativ oder nicht, ist eigentlich egal. Vor kurzem hab ich auf irgendeinem Blog, kein deutscher, das weiss ich noch, gesehen, das jemand seine Top 3 Drogerieprodukte vorgestellt hat – das würd ich auch gern tun & danach auch im HighEnd Bereich & bei “Nischen-”- Firmen. Also Produkte, die man hier eher selten sieht, weil es sie nur an bestimmten Orten gibt, oder nur im Ausland – besonderes.

Wenn ihr gerne mitmachen möchtet – dann postet einfach eure Top3 aus der Drogie in die Kommentare oder postet einen Beitrag auf eurem Blog, vielleicht können wir dann mal sehen, was besonders beliebt bei euch ist!

Meine Drei!

Die folgenden Produkte sind auf meinem Blog immer wieder gezeigt, benutzt & in den Himmel gelobt – ich bin absolut zufrieden mit Preis & Leistung & werde diese Produkte wohl auch die nächste Zeit immer wieder kaufen.

Die Catrice Infinite Matt Foundation – seit ich sie das erste Mal benutzt habe, kam selten etwas anderes aufs Gesicht. Sie erfüllt alle meine anforderungen, hat die richtige Nuance & betont keine trockenen Hautstellen. Ich bin total glücklich & hoffe, das Catrice sie nie, nie, nie aus dem Sortiment nimmt. Wenn ihr sehen möchtet, wie ich damit aussehe, müsst ihr eigentlich nur runterscrollen zum nächsten Post, in dem ich geschminkt bin.

Das Catrice Skinfinish Powder in #transparent – Noch so ein Herzchen. Via Kleiderkreisel eher zufällig erstanden, dachte ich, das vllt unterwegs ganz nett sei, wo ich sicher war mit meinem Chanel Puder für immer glücklich zu sein. Falsch gedacht – Catrice macht alles noch einen ticken besser & betont nichts trockenes & macht alles weich & schön! Liebe!

& zu guter letzt – eine Mascara die mich schon wirklich lange begleitet & meine Wimpern immer schön macht. Ich muss zugeben, das ich grundsätzlich schon viele & volle, dunkle Wimpern habe. Es gibt dennoch Mascaras die das ganze kaputt machen, weil sie klumpen, zu flüssig sind & so weiter. Die Max Factor False Lash Effect ist perfekt für mich geeignet, hat eine Silikonbürste & ist gut schwarz!

& jetzt ihr! Was sind eure Top3 aus der Drogerie?


FOTD 2107 #Green&Gold für Pinkysally!
Kommentare (10)

Hallo ihr Lieben!

Nachdem die liebe Isa sich bei mir hat inspirieren lassen, durfte sie die Hauptfarbe für das nächste Amu entscheiden- Grüüün!

Ausserdem darf man bei PinkySally grade wieder mitschminken & zwar eben in- Grün & Gold.

& das kam dabei heraus -

Leider war das Wetter heute echt schlecht & Foto machen, war garnicht so einfach.. in “echt” war es noch ein bisschen grüner!

Benutzt habe ich folgende Produkte -

Gesicht - Catrice Infinite Matt Foundation #01, Becca shimmering Skin Perfector #Opal,Catrice Allround Concealer, Catrice Skinfinish #transparent, Benefit #Hoola, Armani Silk Blush #10

Lippen - (nicht auf dem Bild) Catrice #getthenudespaper

Augen - Urban Decay Primer Potion #Eden, Maybelline Colour Tattoo #Always Green (als Base), Max Factor False Lashes, Zoeva Khol Kajal #Blanc, Sleek Lidschatten & Ponyhütchen Lidschatten #MermaidsFin

& mit (danke, Bia) Knitterkinn!

Wie gefällts euch?


Ponyhuetchen – Star Dust
Kommentare (9)

Hallo ihr Lieben!

Heute also der zweite Lidschatten aus dem Quad, das ich euch hier vorgestellt habe-

Star Dust

Star Dust ist ein kühles, bläuliches Grau mit ganz viel (losem) Glitter. Je nach Lichteinfall sieht es schwärzer, violetter oder eben bläulicher aus- in jedem Falle – es ist wunderschön!

Ich hab mit dem 217er MAC auf das Lid (mit Urban Decay Primer) gegeben & dabei leider festgestellt, das der Glitzer überall ist; nur nicht auf dem Lid. Ich hatte imense Probleme, es wieder vom Rest des Gesichtes zu bekommen. Zukünftig werde ich erst die Augen schminken, dann das MakeUp auftragen, oder den Lidschatten feucht nutzen. Sobald man den Lidschatten verblendet ist der huebsche Glitter halt auch weg & zurueck bleibt der graue Grundton, welcher sehr huebsch ist, aber nicht mehr ganz so besonders. Feucht aufgetupft hält es aber gut.

Benutzt habe ich also folgende Produkte-

Gesicht- Giorgio Armani Luminious Foundation in #4, Giorgio Armani Corrector & Concealer, Catrice Skinfinish in transparent,Hoola von benefit zum kontourieren, Clarins Blush Rose Wood, Clarins Augenbrauenpalette

Augen- Urban Decay Primer Potion, Alverde warm Vanilla (nicht auf dem Bild), Ponyhuetchen Star Dust, Zoeva Khol Maritime (nicht auf dem Bild), Max Factor 2000 Calorie Mascara

Lippen - p2 Colour me Softly LE Pink


FOTD #26.06
Kommentare (11)

He ihr Lieben!

Gestern waren wir ganz viel unterwegs, Beamtenzeug (Sozialversicherungsausweis neu beantragen, Finanzamt.. hach.) & danach haben wir die neue Wohnung ausgemessen & den ganzen Abend dem Ikea- Küchenplaner eingeheizt. Soviel Spass!

In jedem Falle ging das MakeUp superfix & die Beamtin beim Finanzamt hat mir Komplimente für meine Lippen gemacht! Deshalb hab ich euch dann noch Fotos gemacht, aber NACH dem ganzen hin & her – & irgendwie haben meine Augenbrauen ein kleines Eigenleben geführt.. verrückt!

Fuers Gesicht; Catrice Infinite Matt Foundation, MAC NC15 Concealer, Chanel Puder, Hoola von Benefit zum kontourieren, Artdeco Marrakesh Blush

Auf den Augen; MAC Bare Study Paintpot, Zoeva Americano & Blanc, MaxFactor Flashe Lashes, MAC Sable, Alverde Warm Vanilla, MAC Shroom, KosmetikKosmo Bordeauxgold

& auf den Lippen; Zoeva Rose au lait Lipliner & darüber Lippenpflege

Auch dieser Lidschatten von Koko ist wirklich fantastisch – zuerst hatte ich Sorge, das er vllt nicht ganz zu mir passt, aber so kombiniert finde ich ihn echt toll!

Naja.. das “Augenzu”- Foto muss ich noch üben..

Ich hoffe der Look gefällt euch! Die Zoeva Lipliner sind wirklich toll, ich habe noch einen neutraleren “mellow nude” & den trag ich gerne unter Lipglossen, die schnell verlaufen, da er die Farben nicht verfälscht. Ausserdem kosten die Liner bloss um die 4 Euro & für den Preis ist die Qualität wirklich fantastisch!


Dm- Lieblinge- Box
Kommentare (9)

Hallo ihr Lieben,

ich weiss, das Dashboard ist überflutet mir Beiträgen zur DM- Box & darum wird meiner auch ganz kurz!

Die DM- Menschen in der Filliale hier hatten bis letzte Woche noch keinen Schimmer, wovon ich geredet hab, am Telefon wurde ich ziemlich unfreundlich behandelt, teilweise hat man mir nicht geglaubt, das es “diese Box” überhaupt gibt.

Ich war eher genervt & hab mich dann seit Freitag auch nicht mehr drum gekümmert. Als wir heute einkaufen waren, bin ich dann fix im den DM um mein Shampoo nachzukaufen & hab dann direkt gefragt &- zack! Hatte ich meine Box in der Hand!

Nachdem ich bereits wusste, was drin ist, war ich überrascht, wie gross die Box ist! Ich hab sie mir irgendwie kleiner vorgestellt & denke auch, das man den Inhalt in kleineren Boxen hätte unterbringen können. Trotzdem bin ich die Box sehr huebsch & sie wird sicher weiterhin genutzt!

Also ganz kurz & knaggisch!

Die MaxFactor 200 Calorie Dramatic Volume Mascara (8,95 Euro) – die mit dem längsten Namen der Welt!

Ich benutze ja sonst eigentlich immer die MaxFactor False Lashes mit dem Kunststoff- Bürstchen, weil ich damit besser zurecht komme, als mit diesen dicken, klobigen Bürsten – aber: vorhin gleich getestet & es hat super funktioniert. Also Top!

Die SebaMed Pflegedusche mit Granatapfel (3,45 Euro)

Riecht sehr gut, meins ist eh grad leer, wird also sofort benutzt & getestet. Mit knapp 3,50 Euro auch gern ein Nachkaufprodukt, sollte es mir gefallen!

Olaz Anti- Falten Tageslotion (7,45 Euro)

Nichts für mich, aber ich denke, das es dennoch ein tolles Produkt für die Box ist. Hab es Stefans Mama geschenkt, die sich sehr gefreut hat!

Balea Young – Bodylotion- Funky Jungle (1,45 Euro)

Ich mag die Bodylotions von Balea nicht sooo gerne, weil sie mir einfach zu wenig Pflegewirkung haben & ich sehr trockene Haut. Der Duft ist okay, aber die Lotion wird wohl an meine jüngere Schwester gehen!

Rexona Men – Maximum Protection (4,75 Euro)

Ein Männerdeo. Wie gut, das ich da grad einen hab. Stefan benutzt zwar eigentlich nur Sprühdeo, abermöchte es doch mal testen. Mit den Worten “Du musst heute Abend dann testriechen..” ging er eben zur Arbeit.. ohjee..

Fazit- eine gelungene Box, in der für jeden was dabei ist! Ich hab mich gefreut, vorallem über die Mascara & auch, das ich damit auch noch anderen Freude machen kann. Gut invenstierte 5 Euro!

Was denkt ihr? Würdet ihr sie nach der Testzeit auch bestellen?