NOTD – Loreal ‘Boudoir Rose’
Kommentare (9)

Hallo ihr Lieben!

Heute zeig ich euch den Lack, der in meiner DM- Lieblinge Box war & über den ich mich total gefreut habe! Der Ton ist genau meins & deshalb durfte er gleich auf die Nägel! – Ob ich euch die DM- Box jetzt auch nochmal zeige.. muss ich mir mal überlegen!

Der Lack liess sich suuperleicht lackieren, vorallem durch den tollen Pinsel! & war mit zwei Schichten super deckend- ausserdem ist er superfix getrocknet!

Hier nochmal kurz der Pinsel- Vergleich; der Loreal Pinsel ist n0ch ein bisschen länger, abgerundeter & schmaler – perfekt! Vielleicht landen zukünftig mal eher Loreal Lacke bei mir?

Wie gefällt euch der Lack? Habt ihr ähnliche Töne? Falls ihr die DM- Box gekommen habt – welcher Ton war es bei euch?


Mai- Herzchen..
Kommentare (5)

Hallo ihr Lieben

Der Monat ist schon wieder rum & das Wetter war durchwachsen. Diesen Monat zeige ich euch neben den Herzchen auch ein Produkt, über das ich mich sehr ärgere.

Aber legen wir mal los;

Essi Lilacism- vielgetragen diesen Monat & hier genauer gezeigt. So eine hübsche Farbe, ich bin ganz verliebt!

Die Pflege von Alterra mit Granatapfel kam diesen Monat punktuell auf sehr trockene Stellen auf den Wangen oder der Nase – ich bin sehr zufrieden mit dem Produkt, vertrage es gut, ausserdem riecht es wahnisnnig gut!

Eher zufällig ins Körbchen gewander ist der Allround Concealer von Catrice- glücklicherweise kann ich mit allem, ausser dem dunkelsten Ton etwas anfangen & bin sehr zufrieden mit dem Produkt. Ich fände es schön, wenn Catrice die einzelnen Pfännchen verkaufen würde, die zweithellste Nuance wäre super für mich!

& weil Stefan ja mitlerweile ein ausgeprägtes Beauty- Auge hat, hat er dieses Schätzchen ausgesucht, den Catrice Eyeshadow C’mon Chameleon!- ein wirklich toller Ton, den ich so noch in keiner Weise hatte, ganz aussergewöhnlich & dennoch wirklich kombinierbar für jeden Tag!

MAC Eyeshadows in Shroom (Satin) & Charcoal Brown (Matte)-

Shroom findet diesen Monat regelmässig Platz unter er Braue & im Augeninnenwinkel & Charcoal Brown seinen in der Lidfalte- so schnell hat man, kobiniert mit einem schlichten Ton zum ausblenden (MAC Brule, Alverde Warm Vanilla) ganz fix ein schönes Augen MakeUp!

Als letztes möchte ich euch den Maybelline Dream Touch Blush ans Herz legen- dank ihm finde ich aktuell meine Liebe zu Creme- Produkten. Stefan hat ihn mir schon vor einiger Zeit geschenkt, als ich bei Ania gesehen habe, das sie ihn empfiehlt & ihm davon erzählt habe.

& zum Ende- das Produkt das mich sehr, sehr enttäuscht hat. Ich möchte nichtmal eine Review schreiben, weil ich es mir nicht nochmal ins Gesicht schmieren mag…

die L´oreal BB Cream.

Eine weisse Masse mit kleinen, dunklen Körnern, die auf der Haut beim verreiben zerplatzen und sich an das Hautbild anpassen sollen.

In echt: ein sehr grobes Peeling, das meine Haut reizt. Das Ergebnis ist viel zu dunkel (dunkelt stark nach), fleckig und meine Haut ist super irritiert. Ein riesiger Fehlkauf für mich.

Eine Review findet ihr übrigens bei Paddy von Innen & Aussen- hier.

Welche Produkte waren diesen Monat eure Herzchen & welche hättet ihr am liebsten zurück ins Regal gestellt?


Essie Lilacism #Nagellack
Kommentare (9)

Bei meinem letzten Einkauf habe ich euch den huebschen Lack bereits gezeigt- aktuell landet er immer wieder vor meiner Nase, denn nicht nur ich, sondern auch Stefan finden ihn toll- also gleich ein Grund mehr ihn zu tragen.

Ich finde, das er wuunderschoen ist, ein helles Flieder ohne Schimmer & Glitzer, ganz schlicht, aber doch irgendwie was besonderes..

Was ist aktuell euer liebster Lack?


#Redfriday #Haul #FOTD #NOTD #Blabla
Kommentare (12)

Haha, eine suuuper Überschrift. Aber – in diesen Post kommt einfach alles!

Zuerst gehts um dem Redfriday bei Caro, das ist jetzt das zweite Mal, das ich dabei bin & heute habe ich MACs Ruby Woo getragen..

& jetzt erst eine kleine Vorgeschichte, zu dem, was jetzt kommt.

Mein Freund macht immer mal meine Schminkschublade auf, nur um mir dann zu sagen, das ich aussortieren muss. Das mache ich dann auch mal, verschenke Sachen, oder verkaufe sie weiter. So vor kurzem mit den Nagellacken. Vorgestern sassen wir dann da, ich wollte meine Nägel neu lackieren & Stefan sucht mir ab & an einen Nagellack aus. Ich geb ihm also meine Glossybox- Nagellackkiste & er sagt ganz entsetzt: “Du hast ja garnicht mehr soviele!”

Ich hab ihm dann erklärt, das es einzig seine Schuld ist & das Nägel lackieren dann erstmal verschoben. & weil meine Wattepads & Q- Tips & tralala eh fast aus waren, sind wir dann eben zum DM gefahren.

& während ich dieses & jene angeschaut & eingepackt habe, war Stefan ganz beim Nagellack aussuchen. Kurz vor der Kasse rief er mich dann auch mit einem “Ich hab noch einen Lippenstift gefunden!”- ich musste eeewig lachen, aber sind wir dann, ordentlich bepackt Heim gefahren. Hier die Ausbeute, inklusive Bildern vom tragen!

Ihr sehr ganz klar das Farb- Beuteschema meines Freundes & ich finds gut, denn alle Farben find ich super & total tragbar. Den Catrice- Lack hab ich Abends noch lackiert & ihn bis vorhin getragen, ohne irgendwelche Mäkel.

Generell liessen sich alle lacke toll lackieren & dank Bias Geheimtipp, dem Essence Better than Gelnails Sealer (der übrigens mindestens 100Mal besser, als der von Essie ist!) waren sie auch mit zwei Schichten superfix trocken!

Das einzige Contra zu den nicht- Essielacken- der Pinsel. Leider war der Catricelack noch mit dem alten Pinsel & ich versteh nicht, wieso P2 & Essence das nicht ebenfalls ändern..

Die Essie- Nagelfeile gibt es aktuell bei DM dazu, wenn man zwei Essie- Lacke kauft!

Catrice – Just berried

& die anderen!

Mein Favourit ist grade Lilacism, welchen ich heute Abend wohl noch lackieren werde.

Der Blush ist aus der aktuellen Alverde LE Alverdissima & ist sehr dezent (Nuance – Timido). Ich hab ja doch relativ helle Haut & ich muss schon.. oordentlich schichten, damit es so subtil aussieht, wie ihr es gleich auf dem Bild seht.

(zum vergrössern, draufklicken!)

Den Lippenstift von P2 hätte ich, wenn Stefan ihn nicht ausgesucht hätte, wohl nie im Leben gefunden, bin aber froh, das er das gemacht hat, denn ich finde ihn wirklich schön! Der Autrag ist einfach, er ist cremig, fühlt sich toll an & verkriecht sich nicht auffällig in den trockenen Lippenfältchen! (Nuance- Union Square)

FOTD mit der neuen Mascara, Blush & Lippenstift

Dann noch kurz zum Eyeliner aus der Mission Summerlook LE von p2, den ich echt toll finde! Aufgetragen habe ich erst eine Schicht vom schwarzen Geleyeliner & den grünen dann drüber, ich bilde mir ein, das es so ein bisschen intensiver wird!

Dann gibts noch das obligatorische Unsinns- Foto, auf dem ich nur den Geleyeliner von Essence trage, den ich toll finde, die Textur zum Autragen ist super & er hält hält & hält..

 


Iced Strawberry Cream. #Nägel
Kommentare (8)

Iced Strawberry Cream – klingt wirklich gut, vielleicht mach ich sowas mal.

Bis dahin gibts den huebschen Lack aus der Essence “Nude Glam“- Collection aber auf den Fingernägeln. & weil ich ein richtiges Mädchen bin, mit Glitzer!

Essie grow stronger, Essence Iced Strawberry Cream, Inglot 201 & Essie To dry for

Ich finde, das ist fuer den Alltag ganz nett, ich mags ja eigentlich ohne Glitzer fast lieber, aber es glitzert SO schön & in allen Farben!

& heute hat sich ein NOMNOM blicken lassen!