Creamalicious! #MAC #Sable
Kommentare (11)

Hallo ihr Lieben!

Zuerst, bevor ich irgendwas anderes sagen kann – mein erstes Mal -

Hui! Ich habs die letzten Tage garnicht mitbekommen, da ich mich beim schminken immer so beeile! Aber – Alverde- Warm Vanilla, der erste Lidschatten, bei dem ich ans Pfännchen gekommen bin!

-

Ich hoffe, das ich euch mit den schlichten Amus nicht langweile – aber aktuell passt mir das einfach am besten & ausserdem fuehl ich mich damit einfach wohler als mit einem intensiven, bunten Smokey- Eye oder sowas. Vorallem wenn es super warm ist & man eh Sorge hat, das einem alles runterfliesst.

Ein Grund aus dem ich mich in der letzten Woche grösstenteils von Puder- Produkten ferngehalten habe – heute auch, wie ihr gleich bei den Produkten seht. (Ausser auf den Augen…)

Ausserdem, – alle Beauty- Gurus bitte wegschauen, das ist bestimmt ein riesen Fauxpas- habe ich zum kontourieren die letzten Tage immer den dunkelsten Ton aus der Catrice- Allround- Concealer Palette benutzt.

Hat super geklappt & sieht, bei mir, sehr natürlich aus- also, warum nicht?

Gesicht – Bobbi Brown TM #Extralight, Catrice Allround Concealer, Bobbi Brown Potrouge #Raspberry, Becca Shimmering Skin Perfector #Opal (Review kommt!)

Augen - Clarins Augenbrauenpalette, Urban Decay Primer Potion #Original, MAC’s #Sable #Shroom #Brule, Zoeva #Blanc, MAC #Industry, Mac Factor False Lash Effect Mascara

Lippen - ELF – Studio – #Rich Raspberry

Sable ist einfach wuhunderschöön! Obwohl er irgendwie warm ist, passt er, finde ich, super & macht sich Solo mit einem einfachen Lidstrich total gut.

Wirklich nichts besonderes, aber ein natürlicher Look, mit dem ich gut durch den Tag komme, da alle Produkte bleiben, wo sie sollen.

Wie gefällts euch? Habt ihr Produkte, die, wenn ihr einen langen Tag habt, immer wieder hergenommen werden? & wie steht ihr zu Puder/abpudern im Sommer?

Habt alle einen schönen Tag!


Pflegeroutine (für Schlammmonster :D)
Kommentare (11)

Hey ihr Lieben! 

Eigentlich hätte ich die letzte Woche bei der Bloggerkooperation von Lia & Gualia von Pink&Coral mitgemacht, aber ich habs irgendwie nicht geschafft.. vorbereitet waren aber ein paar Beiträge & die möchte ich euch doch gerne zeigen!

 

Meine Haut ist sehr trocken, neigt aber ganz schnell zu Unreinheiten – die richtige Pflege zu finden, die Feuchtigkeit spendet, aber nicht zu reichhaltig ist, war wirklich nicht einfach.
Getestet habe ich das 3- Phasen- Programm von Clinique, Pflege von Biotherm & Avene (davor einige günstigere Varianten!).

Durch Paddy bin ich auf die Pflege von Rival de Loop aufmerksam geworden & seitdem benutze ich sie durchgehend mit ein paar kleinen Zugaben/Änderungen- welche ich euch dann jetzt zeige.

-

Helfer -

Wattepads! & zwar in Massen. Ich weiss nicht, ob es bei euch allen so ist, aber ich hab doch einen relativ hohen Verbrauch an Wattepads.

Ausserdem, seit ein paar Wochen, die Shiseido Gesichtsreinigungsbürste, welche ich, seit ich sie hab, liebe & täglich nutze!

Sie ist weich & sanft, man spürt aber, das sie reinigt, welches durch die Gumminoppen, die in der Bürste angebracht sind, verstärkt wird. Ausserdem kann ich sie, trotz meiner empfindlichen Haut täglich (2mal) nutzen.

& ein Schwämmchen – mit dem nehme ich immer den Schaum vom Gesicht, nachdem ich ihn mit der Reinungsbürste einmassiert hab.

Morgentliche Routine –

Nachdem ich also morgens ins Badezimmer torkel, brauche ich erstmal etwas, das frisch riecht & mich wacher macht, das kann diese Serie von Clarins ganz hervorragend!  Die “Daily Energize”- Pflege gibts z.B. hier.

In der gewohnten Reihenfolge- zuerst eine klitzekleine Menge Reinigungsgel (dank der Shiseido- Bürste, die unendlich schäumt!) in die Handinnenfläche geben & mit angefeuchteter Bürste aufschäumen, danach mit kreisenden Bewegungen, einmassieren und mit Wasser sorgfältig abspülen.

Mithilfe eines Wattepads eine kleine Menge des Toners, in tupfenden Bewegungen, auf dem Gesicht auftragen & danach die Pflege.

Ich lasse die Pflege grundsätzlich, ausser ich hab verschlafen, oder garkeine Zeit, mindestens eine halbe Stunde einwirken, bevor ich mit meinem MakeUp beginne – jetzt wäre also eine gute Zeit zum Frühstücken!

Abschminken/ Abendliche Routine -

Gleiche Routine, andere Produkte. Diese hier haben meine Biotherm- Pflege abgelöst & ich bin froh, das ich den Wechsel gemacht habe. Milde Pflege, kein Spannungsgefühl nach der Reinung & ein geringer Preis- mein Hautbild hat sich seit dieser Pflege unglaublich gebessert! Ab & an findet sich nochmal ein Pickelchen, aber generell sieht alles ebener und klarer aus.

Rival de Loop Clean & Care Reinungsmilch + Gesichtswasser & Alterra Aloe Vera Tagespflege

Augen? – Meine Augen creme ich mit der passenden Aufenpflege von Rival de Loop- auf dem Foto vergessen!

Peelings & Masken -

Das Dr. Eckstein Gesichtspeeling war irgendwann mal in einer Glossybox – ich hab es geleert & nachgekauft, da es sehr sanft ist, aber dennoch die gewünschte Wirkung bringt. Wenn das Töpfen leer ist, werde ich mal das von Rival de Loop austesten.

Masken teste ich total gerne, verschiedene Firmen/Arten & immer mal, wenn meine Haut sehr trocken/fahl ist- aktuell benutze ich die Monte Sol Maske, welche wir im Salzbergwerk Bechtesgaden gekauft haben, nachdem wir dort eine Tour durch die Bergstollen gemacht haben (sehr lustig!). Man rührt die Maske selber mit Öl, Wasser oder Milch an- ich benutze Traubenkerlöl aus dem Bioladen & komme damit sehr gut zurecht.

Währendessen sieht man übrigens aus, wie ein Schlammmonster..

(das war bei der ersten Anwendung, mitlerweile hab ich den Trick raus & das ganze ist ein bisschen gleichmässiger..)

Total sexy!

& ehm – hier, in sexy Berganzügen! im Salzbergwerk!

Keine Ahnung, wieso wir aussehen, wie Idioten. Also.. speziell auf dem Foto

Wie schaut eure Pflegeroutine aktuell so aus? Irgendwelche tolle Tipps?


FOTD 2107 #Green&Gold für Pinkysally!
Kommentare (10)

Hallo ihr Lieben!

Nachdem die liebe Isa sich bei mir hat inspirieren lassen, durfte sie die Hauptfarbe für das nächste Amu entscheiden- Grüüün!

Ausserdem darf man bei PinkySally grade wieder mitschminken & zwar eben in- Grün & Gold.

& das kam dabei heraus -

Leider war das Wetter heute echt schlecht & Foto machen, war garnicht so einfach.. in “echt” war es noch ein bisschen grüner!

Benutzt habe ich folgende Produkte -

Gesicht - Catrice Infinite Matt Foundation #01, Becca shimmering Skin Perfector #Opal,Catrice Allround Concealer, Catrice Skinfinish #transparent, Benefit #Hoola, Armani Silk Blush #10

Lippen - (nicht auf dem Bild) Catrice #getthenudespaper

Augen - Urban Decay Primer Potion #Eden, Maybelline Colour Tattoo #Always Green (als Base), Max Factor False Lashes, Zoeva Khol Kajal #Blanc, Sleek Lidschatten & Ponyhütchen Lidschatten #MermaidsFin

& mit (danke, Bia) Knitterkinn!

Wie gefällts euch?


FOTD 1907 #Starlet
Kommentare (12)

Hallo meine Lieben!

Heute gibts, endlich!, mal wieder was geschminktes & ich liebe, liebe, liebe den verwendeten Lidschatten, er war in meiner letzten Bestellung bei LoveMakeUp, aber eigentlich nur, weil er auf 2 Pfund reduziert war. Auf dem Produktbild sieht er total Babypink aus, in echt ist es eher ein rötlich/blaues, sehr kühles Pink, fast ein bisschen fuchsia, mit wunderschönem blauen Schimmer. Liebe!

Der violett/blaue Schimmer kam besonders hervor, nachdem ich ihn mit einem grauen & schwarzen Lidschatten verblendet hab- aber seht selbst!

Verwendet habe ich folgende Produkte -

Gesicht – Catrice Infinite Matt Foundation #01, Becca Shimmering Skin Perfektor #Opal, Bobbi Brown Shimmerbrick #Rose, Catrice Skinfinish #transparent, Hoola von Benefit

Augen - Urban Decay Primer Potion #Eden, Zoeva Khol Eyeliner #Blanc, MAC #Industry, Clarins Augenbrauenkit, MaxFactor False Lash Mascara, ausserdem die Lidschatten auf dem folgenden Foto

Lippen – YSL Rouge Pur #87

& dann nochmal in Ganz & mit Unsinn

Ich hoffe, das es euch gefällt!


Clarins ‘Nude Inspiration Kit Sourcils Palette Pro’ Augenbrauenkit #Review
Kommentare (10)

He ihr Lieben!

Clarins hat er mir momentan wirklich angetan, nach diesem wunderschönen Blush, möchte ich euch heute die Augenbrauenpalette vorstellen- prinzipiell habe ich ja eine, selbst zusammengestellte, von Inglot, die ich aber – keine Ahnung wieso- nie benutze & deshalb auf Kleiderkreisel eingestellt habe. Bisher hab ich mir also mit einem matten, braunen Lidschatten aus einer meiner Sleek- Paletten beholfen & war damit auch zufrieden… aber- so ist es noch einen Ticken besser -

Wie auch der Blush – eine schöne, rote Umverpackung – das Produkt selbst wieder in goldenem Glanz ..

Man erhält drei Augenbrauenpuder (je 0,8 gramm), Augenbrauenwachs (1,14 gramm) & einen Lidschatten (1,9 gramm) – für 39, 95 Euro- ausserdem ein Wimpernbürstchen, einen Pinsel/Schwämmchen- Applikator & eine kleine Pinzette.

Swatches, Tragebilder & den ganzen Rest – nach dem Klick!

(Hier gehts weiter!…)


← Vor