FOTD 24.06
Kommentare (15)

Hallo ihr Lieben!

vor einiger Zeit hat mir die liebe Bia zwei “Sabrina” – Lidschatten- Paletten geschenkt. Eine mit warmen & eine mit kalten Farben- sie sind toll pigmentiert & es lässt sich super damit arbeiten- ausserdem kosten sie ca. einen Euro! Unschlagbar.

Ich weiss, für viele ist das “Billig- Kosmetik” & das kann ich irgendwie nachvollziehen, aber ein Blick auf die Inhaltsangaben zeigt, das sie gleichwertig zu Sleek- Lidschatten sind & manchmal, muss man sich einfach überwinden & es mal testen!

Auf den Bildern sieht das Amu ein bisschen unterschiedlich aus, weil zwischendurch die Kamera leer war & ich kurz laden musste..

Benutzt fuer die Augen; Urban Decay Primer Potion, Zoeva Khol Eyeliner in Maritime & Blanc, MaxFactor 2000 Calrie Wimperntusche & Lidschatten von Inglot, Sleek & Sabrina

Im gesamten – mit & ohne Brille..

Für das Gesicht genutzt; die Catrice Infinite Matt Foundation,Chanel Puder, Hoola von Benefit zum kontouriere, Blush aus der Armani Black Gem Palette, Allround Concealer von Catrice

& auf den Lippen: Armani Beige 103

Ich hab mich in der Kombi wohl gefuehlt & es macht immer Spass mit verschiedenen Farben & Texturen zu schminken

Gefällt es euch? Oder zuviel des guten?

Eine Schleife fuer ein Schafi..
Kommentare (5)

Die liebste Bia hat mit, bzw meinem Blog einen Award verliehen-

also: dankesehr- das freut mich total!

& den würde natürlich auch gern weitergeben!

& zwar an:

Kali & Kati

Sarah

& Mia

#Redfriday #Haul #FOTD #NOTD #Blabla
Kommentare (12)

Haha, eine suuuper Überschrift. Aber – in diesen Post kommt einfach alles!

Zuerst gehts um dem Redfriday bei Caro, das ist jetzt das zweite Mal, das ich dabei bin & heute habe ich MACs Ruby Woo getragen..

& jetzt erst eine kleine Vorgeschichte, zu dem, was jetzt kommt.

Mein Freund macht immer mal meine Schminkschublade auf, nur um mir dann zu sagen, das ich aussortieren muss. Das mache ich dann auch mal, verschenke Sachen, oder verkaufe sie weiter. So vor kurzem mit den Nagellacken. Vorgestern sassen wir dann da, ich wollte meine Nägel neu lackieren & Stefan sucht mir ab & an einen Nagellack aus. Ich geb ihm also meine Glossybox- Nagellackkiste & er sagt ganz entsetzt: “Du hast ja garnicht mehr soviele!”

Ich hab ihm dann erklärt, das es einzig seine Schuld ist & das Nägel lackieren dann erstmal verschoben. & weil meine Wattepads & Q- Tips & tralala eh fast aus waren, sind wir dann eben zum DM gefahren.

& während ich dieses & jene angeschaut & eingepackt habe, war Stefan ganz beim Nagellack aussuchen. Kurz vor der Kasse rief er mich dann auch mit einem “Ich hab noch einen Lippenstift gefunden!”- ich musste eeewig lachen, aber sind wir dann, ordentlich bepackt Heim gefahren. Hier die Ausbeute, inklusive Bildern vom tragen!

Ihr sehr ganz klar das Farb- Beuteschema meines Freundes & ich finds gut, denn alle Farben find ich super & total tragbar. Den Catrice- Lack hab ich Abends noch lackiert & ihn bis vorhin getragen, ohne irgendwelche Mäkel.

Generell liessen sich alle lacke toll lackieren & dank Bias Geheimtipp, dem Essence Better than Gelnails Sealer (der übrigens mindestens 100Mal besser, als der von Essie ist!) waren sie auch mit zwei Schichten superfix trocken!

Das einzige Contra zu den nicht- Essielacken- der Pinsel. Leider war der Catricelack noch mit dem alten Pinsel & ich versteh nicht, wieso P2 & Essence das nicht ebenfalls ändern..

Die Essie- Nagelfeile gibt es aktuell bei DM dazu, wenn man zwei Essie- Lacke kauft!

Catrice – Just berried

& die anderen!

Mein Favourit ist grade Lilacism, welchen ich heute Abend wohl noch lackieren werde.

Der Blush ist aus der aktuellen Alverde LE Alverdissima & ist sehr dezent (Nuance – Timido). Ich hab ja doch relativ helle Haut & ich muss schon.. oordentlich schichten, damit es so subtil aussieht, wie ihr es gleich auf dem Bild seht.

(zum vergrössern, draufklicken!)

Den Lippenstift von P2 hätte ich, wenn Stefan ihn nicht ausgesucht hätte, wohl nie im Leben gefunden, bin aber froh, das er das gemacht hat, denn ich finde ihn wirklich schön! Der Autrag ist einfach, er ist cremig, fühlt sich toll an & verkriecht sich nicht auffällig in den trockenen Lippenfältchen! (Nuance- Union Square)

FOTD mit der neuen Mascara, Blush & Lippenstift

Dann noch kurz zum Eyeliner aus der Mission Summerlook LE von p2, den ich echt toll finde! Aufgetragen habe ich erst eine Schicht vom schwarzen Geleyeliner & den grünen dann drüber, ich bilde mir ein, das es so ein bisschen intensiver wird!

Dann gibts noch das obligatorische Unsinns- Foto, auf dem ich nur den Geleyeliner von Essence trage, den ich toll finde, die Textur zum Autragen ist super & er hält hält & hält..

 

Gewinnspielteilnahme #Erdbeerhonig #Amu
Kommentare (15)

Meine liebste Bia hat auf ihrem Blog die 300- Leser geschafft (mitlerweile sogar 400!) & deshalb ein Gewinnspiel gestartet.

Zu gewinnen gibts ein riesiges Set an LE- Produkten, die sie extra dazu angesammelt hat- was man dafür tun muss?

Bis diesen Sonntag einen Frühlingslook schminken, bei dem man versucht nur LE- Produkte zu nutzen (ausgenommen sind Foundation, Puder, Mascara…).

Inspiriert vom Shiseido- Look den ich für Magi geschminkt habe & weil ich es schon auf mehreren Blogs gesehen & für total frühlingstauglich halte- mein Amu!

Der Regenbogenlidstrich!

Benutzt habe ich folgendes..

Fuers Gesicht erst die Catrice Foundation (ein neuer Liebling!), abgepudert (nicht im Bild- Chanel), mit Hoola leicht kontouriert & mit dem LE- Blush von Catrice ein bisschen Farbe ins Gesicht gemalt.

Auf dem Auge mit einem weissen Kajal einen dicken Lidstrich ziehen (Zoeva) & dann mit einem kleinen Pinsel (bei mir Inglot, ich denke, das auch ein Schwämmchenapplikator oder Wattestäbchen funktioniert!) die Farben auf das weiss getupft. Ich habe mit Gelb begonnen, dann das Peach vom Blush genutzt, danach das kräftige Pink, zum Lila, hellblau, hellgrün & im Wing des Lidstriches das dunkle/türkisgrün.

Die Augenbrauen mit meiner Inglot- Palette leicht ausgemalt, mit dem Bürstchen in Form gekämmt, die Wimpern gebogen & eine Schicht Mascara aufgetragen.

Das ganze ist an sich natürlich schon auffällig, aber die Mädels, die wie ich kurzsichtig sind & eine Brille tragen, kennen das sicher, das die Augen kleiner wirken, Farbe irendwie verloren geht, dieses Amu ist da irgendwie perfekt!

Ich hoffe, der Bia gefällts & das ich gewinne

Award #1
Kommentare (5)

Ohhhhhh!

Die liebste Bia von Erdbeerhonig hat mir einen Award verliehen! Dankeseehr & ehm.. ZURÜCK! Obwohl du schon einen hast.

 

Die Regeln;

  1. Danke dem Blogger, der dich nominiert hat.
  2. Gib 7 Fakten über dich preis, die deine Leser wahrscheinlich noch nicht wissen.
  3. Nominiere weitere Blogs.
7 Fakten? Na- versuchen wirs!
  1. Ich lasse Schubladen immer offen stehen. & Schranktüren. & ich drehe keine Flaschen zu, oder Marmeladengläser.. da gabs schon eeeinige Unfälle!
  2. (ich hab mal meinen Freund um Hilfe gebten) - “Du liest viel über Schminke & viele Blogs!”  (Hahaha. Das wird euch wohl auch allen so gehen? )
  3. Ich putze SEHR häufig meine Zähne. & Oh; das werdet ihr nicht wissen: Ich habe eine Zahnlücke! (So vorne. Schon seit ich ein kleines Kind bin, sogar meine Milchzähne hatten vorne eine Lücke!)
  4. Ich trinke gerne Tee. An Teetagen auch gerne mal 3-4 Kannen. Also so.. 5-6 Liter..  (& renne dauernd aufs Klo!)
  5. Ich bin ganz schlecht im Kopf- & Zahnschmerzen aushalten. Bei allem anderen bin ich nicht so weinerlich, aber bei Kopf- & Zahnschmerzen nehm ich lieber gleich eine Tablette, als auch nur eine Stunde irgendwasdavon zu merken.
  6. Ich liebe Ikea, ich hasse das aufbauen. Mein Freund & ich haben uns da auch gern mal in den Haaren, weil ich so ungeduldig bin & schnell genervt reagiere..
  7. Laute/immer wieder kehrende/klackende Geräusche nerven mich EXTREM. Vorallem, wenn ich den Grund nicht kenne. Einzige Ausnahme: Kinder. Da nervt es mich nicht.

Auch nach 3 Jahren Kieferorthopäde- Die Lücke bleibt..

Nominieren möchte ich gern:

  1. Mella von Just a moment please
  2. Diana von Headless & Happy
  3. & der lieben segelnden Erdbeere

& jeden der mag. Was gibt es interessantes über euch zu wissen?

← Vor